Glas Heiliger Maskottchen

Über uns

Seit über 50 Jahren sind alle Arten von Verglasungen unsere Leidenschaft.
Karola und Adolf Heiliger, die beiden Gründer der Glaserei, entdeckten diese Passion für sich und gründeten den Bonner Meisterfachbetrieb im Jahr 1964.

Nach 33 Jahren täglichen Einsatzes für Privatkunden, Schulen, Kirchen, aber auch Hausverwaltungen und Behörden übergaben sie 1997 das Zepter an Tochter Andrea Heiliger, die ebenfalls die Meisterprüfung bestand. Unser Junior Tom Heiliger, absolvierte seine Ausbildung zum Glaser, die er mit einer sehr erfolgreichen Gesellenprüfung abschloss und uns seit 2017 tatkräftig unterstützt.

 

In über  50 Jahren hat sich vieles verändert. Eins jedoch ist geblieben: Unsere zuverlässige und präzise, nennen wir es ruhig „glasklare“ Arbeitsweise. Sie gilt nach wie vor für alle Arten von Neu- und Reparaturverglasungen.